Krippe Jahnstraße 

Städtischer Kindergarten

Jahnstraße 36
89155 Erbach

Leiterin: Anette Schwegler
Telefon: 07305 . 96 86 46
krippe-jahnstrasse@erbach-donau.de

Route planen

Spechstunde:
Montag bis Freitag nach Vereinbarung                




Bemerkung 

In der Krippe Jahnstraße werden bis zu 20 Krippenkinder im Alter von 1- bis 3-Jahren in der Form der verlängerten Öffnungszeit (07:00 Uhr bis 14:00 Uhr) betreut und gefördert.

Beschreibung 

Unsere konzeptionellen Grundlagen sind geprägt durch „Unser Bild vom Kind“.

Das Kind ist ein:

  • Lernendes Wesen
  • Ein Individuum
  • Ein soziales, offenes kommunikatives Wesen
  • Ein emotionales Wesen
  • Konstrukteur seiner Entwicklung

 

Was braucht das Kind um dies zu erreichen:

  • Eine anregende Umgebung
  • Akzeptanz
  • Soziale Kontakte
  • Sicherheit und Beziehung
  • Zutrauen

Deshalb ist es uns wichtig, dass das Kind Selbsttätigkeit und Selbstwirksamkeit erleben kann. Es nimmt über die Sinne wahr und verknüpft gemachte neue Erfahrungen mit schon Erlebten.

Das Kind entdeckt, erforscht und gestaltet seine Umwelt auf seine ganz spezifische Weise und in seinem individuellen Tempo.

 

Ein Kind bildet sich selbst.

Nur dann, wenn Kinder etwas selber tun,

findet lernen im Sinne nachhaltiger Aneignung statt.

(Prof. Dr. Dr. Spitzer)

 U3-Betreuung (1 Jahr bis 3 Jahre)

Verlängerte Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
07.00 Uhr bis 14.00 Uhr*

*Die Kosten je Mittagessen betragen 3,60 €.

Schließzeiten

2021 Weihnachten / Neujahr 2022:
23.12.2021 – 02.01.2022 
Pfingstferien:
13.06.2022-17.06.2022 
Städtischer Betriebsausflug:
15.07.2022
Sommerferien:
29.07.2022-22.08.2022
Fortbildung:
2 Tage im November 2022
2022 Weihnachten / Neujahr 2023:
23.12.2022-01.01.2023


Krippe Jahnstraße auf einer größeren Karte anzeigen