Steuern & Gebühren

Abfallgebühren

Die Abfallgebühren setzen sich aus dem Grundbetrag und der Mindestabnahme von 24 Banderolen zusammen.

Gebühren seit 01.01.2021:

Grundbetrag Privathaushalte
66,00 €

Grundbetrag Gewerbe und sonstige Einrichtungen
66,00 €

Banderolen (Mindestabnahme 24 Banderolen)

Gefäßgröße Preis pro Jahr Einzelpreis
  35 l 109,20 €   4,55 €
  50 l 156,00 €   6,50 €
120 l 374,40 € 15,60 €
220/240 l 748,80 € 31,20 €


Müllsack 50 Liter: 7,00 €
Großraumbehälter: 1,1 m³: 143,00 €/Leerung
Anmeldung von Altholz/Sperrmüll zur Abholung (max. 2 Anmeldungen pro Jahr): 25,00 €
Selbstanlieferung von Kleinmengen an Sperrmüll auf dem Wertstoffhof Erbach (je 0,5 m³) mit Quittung: 5,00 €.

Weitere Informationen finden Sie in unter Abfallbeseitigung.

26,40 €

Anschlussbeiträge

Wasserversorgungsbeitrag

  • pro m² Nutzungsfläche: 2,05 € + gesetzl. MwSt.

Abwasserbeitrag

  • pro m² Nutzungsfläche: Kanalbeitrag 2,76 €
  • pro m² Nutzungsfläche: Klärbeitrag 1,07 €

Grund & Gewerbesteuer

  • Hebesatz Grundsteuer A: 320 v.H. (Landwirtschaft)
  • Hebesatz Grundsteuer B: 300 v.H.
  • Hebesatz Gewerbesteuer: 340 v.H.

Hundesteuer

1. Hund: ab 2022 jährlich 96,00 € (bisher 72,00 €)
2. Hund:  ab 2022 jährlich 192,00 € (bisher 144,00 €)

Kindergartenbeiträge

Wasser & Abwasser

Wasser

  • Frischwassergebühr ab 2022: 1,80 €/cbm + 7 % MwSt (bisher:1,25/cbm + 7% MwSt).
  • Grundgebühr ab 2015: 14,04 € pro Zähler/Jahr + 7 % MwSt.


Abwasser

  • Schmutzwassergebühr ab 01.01.2021: 2,82 €/cbm (bisher 1,52 €/cbm)
  • Niederschlagswassergebühr für versiegelte Fläche ab 01.01.2021: 0,30 €/m³ (bisher 0,10 €/m²)