Badestelle Erbach

Wichtiger Hinweis

Grillstelle vorübergehend gesperrt

Aufgrund der anhaltend hohen Brandgefahr ist die Grillstelle an der Badestelle Erbach vorübergehend gesperrt.

Die geringen Niederschlagsmengen und sommerlichen Temperaturen haben dazu geführt, dass die Vegetation zunehmend trocken ist. Äste, Laub und Gräser sind bei unvorsichtigem Umgang mit heißen oder entzündlichen Quellen leicht entflammbar und führen schnell zu einem Brand. Der Deutsche Wetterdienst weist für den Alb-Donau-Kreis derzeit eine hohe Waldbrandgefahr aus (Stufe 4 der fünfteiligen Skala) und nach der aktuellen Wettervorhersage ist auch in den nächsten Tagen mit wenig oder gar keinem Niederschlag zu rechnen.


Wir bitten um Ihr Verständnis.

Badeanlage wird zur Badestelle Erbach umgerüstet


Der Gemeinderat hat am Montag, den 23.05.2022 beschlossen, die Badeanlage Erbach zur Badestelle umzurüsten und der neuen Haus- und Badeordnung zugestimmt. 

Die Badestelle Erbach ist seit Mittwoch, den 01.06.2022 geöffnet und für die Besucher frei zugänglich.


Die Öffnungszeiten sind bei gutem Wetter:

Montag-Freitag       10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag/Ferien 09.00 Uhr - 20.00 Uhr


Bitte beachten Sie die Regelungen an der Eingangstafel. Der Zutritt mit Tieren (Hunden) ist nicht erlaubt. Die Fahrräder bitte an den Fahrradabstellplätzen vor der Badestelle abstellen.


Unter der Woche gibt es in der Badestelle keine Wasseraufsicht! Am Wochenende hat sich die DLRG bereit erklärt, eine Badeaufsicht durchzuführen. In den Zeiten, wo eine Wasseraufsicht durchgeführt wird, ist die DLRG-Fahne am Fahnenmasten auf der Liegewiese gehisst.


Wir werden die Badestelle, einschließlich der Dusch- und Toilettenanlagen um 20.00 Uhr schließen. Wir bitte unsere Badegäste, die Badestelle bis 20.00 Uhr pünktlich und eigenverantwortlich zu verlassen. Nach 20.00 Uhr ist der Ausgang nur noch über das Drehkreuz möglich. Bitte beachten Sie, dass Kinderwägen und großes Gepäck nicht durch das Drehkreuz passen.


Eine Badestelle darf aus haftungsrechtlichen Gründen keine bädertypischen Einrichtungen, wie Floß und Rutschen haben. Aus diesem Grunde haben wir den Rückbau der Rutschenanlage veranlasst und das Floß entfernt.


Sämtliche Einrichtungen an Land können aber wie gewohnt weiterbetrieben werden. Für unsere Stammgäste bedeutet dies, dass diese auch in der Badestelle Erbach ein Saisonschließfach anmieten können. Da wir an der Badestelle vor Ort kein Kassenpersonal mehr im Einsatz haben, übernimmt das Bürgerbüro im Rathaus in Erbach diese Aufgabe.

 

Wer noch ein Saisonschließfach mieten möchte, kann dies im Bürgerbüro der Stadt Erbach während den Öffnungszeiten tun.


Preise:

Saison Schließflach:       20,00 €
Schlüsselpfand: 10,00 €
Saison Schließfach klein: 5,00 €
Schlüsselpfand: 5,00 €


Bitte füllen Sie schon vorab das Mietvertragsformular aus. Damit sparen wir und Sie Zeit! Hier können Sie das Formular für das Saison Schließfach, sowie für das Saison Schließfach klein herunterladen.

Mit der Umwandlung der Badeanlage Erbach zur Badestelle betreten wir dieses Jahr Neuland. Wir kennen die Auswirkungen der Umwandlung nicht. Es könnte sein, dass durch den Wegfall der Eintrittsgebühren mehr Besucher, mit den daraus folgenden Auswirkungen (ungeordnetes Parken, mehr Müll, etc.) die Badestelle Erbach besuchen. Auch das Verhalten der Badegäste ohne Bade- und Anlagenaufsicht ist schwer einschätzbar. Wir sind gewillt, den Standard zu halten. Dies ist aber nur möglich, wenn alle Badegäste sich entsprechend Verhalten und dabei mithelfen. Wir hoffen auf schönes Badewetter, auf ein trotz der Veränderungen unbeschwertes Badevergnügen an der Badestelle Erbach.

Wir hoffen auf schönes Badewetter, auf ein trotz der Veränderungen unbeschwertes Badevergnügen an der Badestelle Erbach.


Haus- und Badeordnung für die Badestelle Erbach
Haus- und Badeordnung