Badesee Erbach

Eröffnung der Badeanlage Erbach 2021

Ab 1. Juli 2021 ist der Erbacher Badesee wieder geöffnet. Entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung gelten strenge Auflagen, Hygienebestimmungen und eine Besucherbeschränkungen (bei einer Inzidenz über 35). Wir freuen uns auf einen schönen Sommer und auf eine unbeschwerte Badesaison 2021!

Was muss ich vor dem Betreten der Badeanlage beachten?
  • Aufgrund der Corona-Verordnung sind wir dazu verpflichtet, die Daten unserer Badegäste zu erfassen und entsprechend der Datenschutzbestimmungen für vier Wochen zu speichern.
  • Ein Einlass ist nur mit Dauerkarte oder einem ausgefüllten Formular für den Tageseintritt oder der Registrierung in der Luca App. für den Tageseintritt möglich. Helfen Sie uns dabei die Zettelwirtschaft zu verringern, um der Umwelt etwas Gutes zu tun und laden sich die Luca App https://www.luca-app.de/ auf Ihr Handy.
  • Personen, die die typischen Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus (Atemnot, neu auftrender Husten, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust) aufweisen, dürfen das Gelände des Badesees nicht betreten.

Welche Hygieneregeln sind auf dem Gelände der Badeanlage zu beachten?

  • Das Tragen einer medizinischen Maske in allen geschlossenen Räumen sowie in Warteschlangen ist ab Betreten des Bades Pflicht. Dies betrifft insbesondere den Eingangsbereich, die Sanitäranlagen, den Schließfachraum und die Umkleiden.
  • Nutzen Sie bitte die Handdesinfektionsstationen im Eingangsbereich.
  • Waschen Sie Ihre Hände häufig und gründlich (Handhygiene).
  • Husten und Niesen Sie in ein Taschentuch oder alternativ in die Armbeuge (Husten- und Nies-Etikette).
  • Beachten Sie die Hinweise und Markierungen zu Abstandsregelungen im Ein- und Ausgangsbereich.
  • Im Sanitärbereich ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und auf den Abstand zu achten. Beachten Sie die Markierungen der Zugänge zu den sanitären Anlagen.
  • Die Umkleiden und Duschen können einzeln genutzt werden, hier ist auf einen ausreichenden Abstand zu anderen Badegästen zu achten.
  • Das Beachvolleyballfeld ist gesperrt.
Gibt es in diesem Jahr Dauerkarten zu kaufen?
  • Ja, Dauerkarten können vorzeitig am Rathaus (Dienstag, 29.06.2021 von 12.00 Uhr – 16.00 Uhr) erworben werden.
  • Ab 01.07.2021 findet der Verkauf direkt in der Badeanlage statt.
  • Die Dauerkarten sind personalisiert und nicht übertragbar. Beim Kauf einer Dauerkarte werden die persönlichen Daten erhoben und hinterlegt. Um eventuell steigenden Inzidenzen vorzubeugen, möchten wir den vollständigen Impf-/Genesenenstatus des Karteninhabers auf der Karte kenntlich machen. Bitte bringen Sie deshalb Ihren Impfausweis/Genesenennachweis und Ihren Personalausweis zum Kauf mit. Somit können Sie bei steigenden Inzidenzen unnötige Wartezeiten beim Einlass vermeiden.
  • Zum Erwerb einer Dauerkarte benötigen Sie folgendes Formular.
  • Eine Rückerstattung des Kaufpreises im Falle einer Corona-bedingten Schließung der Badeanlage erfolgt nicht.
  • Aus dem Besitz einer Dauerkarte lässt sich kein Anspruch auf Einlass in die Badeanlage ableiten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass auch Dauerkartenbesitzer nicht in die Badeanlage gelassen werden, wenn die maximale Besucherzahl erreicht ist!
  • Ihr Vorteil bei Dauerkarten: Im Vergleich zu Tageskarten müssen Sie Ihre persönlichen Daten nur einmalig beim Kauf angeben. Beim Besuch der Badeanlage ist die Dauerkarte lediglich vorzuzeigen Das Kassierpersonal registriert beim Eingang Ihre Dauerkartennummer. Damit ersparen Sie sich, bei jedem Besuch ein Formular auszufüllen.
Kann ich ein Schließfach für die Saison mieten?
  • Ja, für 2021 stehen wieder Saisonschließfächer zur Verfügung.
  • Bitte bringen Sie ein entsprechendes Formular mit:
Preise 2021
Saison Schließfach
20,00 €
Schlüsselpfand 10,00 €
Saison Schließfach klein   5,00 €
Schlüsselpfand   5,00 €

Ist die Anzahl der Badegäste beschränkt?

  • Solange die Inzidenz unter 35 ist, ist eine Beschränkung der Personenanzahl und auf „Geimpft, Genesen und Getestet“ nicht erforderlich.
  • Ist das Besucherlimit bei einer Inzidenz höher als 35 erreicht, kann kein weiterer Einlass mehr erfolgen - auch nicht mit Dauerkarte. Ein Einlass ist erst wieder möglich, wenn andere Badegäste die Badeanlage verlassen.

Was muss ich am und im Wasser beachten?

  • Das Floß im Wasser ist gesperrt.
  • Auf der kompletten Wasserfläche (Schwimmer-, Nichtschwimmer und Kleinkindbereich) muss der gebotene Abstand von mindestens 1,5 m selbstständig gewahrt werden.
  • Vermeiden sie Gruppenbildungen.
  • Eltern sind für die Einhaltung der Abstandregeln ihrer Kinder verantwortlich.
Welche Gebühren/Preise gelten für die Badeanlage?
  • Erwachsene
    Tageskarte: 4,00 €
    Saisonkarte: 28,00 €

  • Kinder, Jugendliche, Schüler, Studenten
    Tagekarte: 1,50 €
    Saisonkarte: 12,00 €
    Kinder bis zu 6 Jahren haben freien Eintritt

  • Abendtarif ab 18.00 Uhr
    Erwachsene: 2,00 €
    Kinder, Jugendliche, Schüler, Studenten: 0,50 €

  • Familienrabatt:
    Familien mit 3 und mehr Kindern unter 18 Jahren erhalten bei den Saisonkarten für das 3. und alle weiteren Kinder kostenlose Saisonkarten auf Antrag ausgehändigt.
 
  • Nur Barzahlung möglich.
  • Parken: gebührenfreie unbewachte Parkplätze und Fahrradabstellplätze
Wo kann ich an der Badeanlage parken?
Es gibt gebührenfreie unbewachte Parkplätze und Fahrradabstellplätze unmittelbar vor der Badeanlage.
Gibt es in der Badeanlage einen Kiosk?
Ja, innerhalb der Badeanlage gibt es einen Kiosk für Speisen und Getränke.
Darf ich meinen Hund mit in die Badeanlage nehmen?
Nein, Hunde sind in der Badeanlage nicht gestattet.
Es konnten keine Ergebnisse zu Ihrem Suchbegriff ermittelt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe.
Information

Öffnungszeiten

Während der Badesaison
 
Montag - Freitag:
10.00 Uhr – 20.00 Uhr
 
Samstag/Sonntag/Feiertag/Ferien:
9.00 Uhr – 20.00 Uhr

Kontakt

Telefon 07305.3621
Freizeitgebiet Donauwinkel